ÜBER UNS

Familienbetrieb seit mehr als 75 Jahren

Geburten, Umzüge, Meisterfeiern… Als Familie teilt man viele besondere Augenblicke. Ganz besonders, wenn der Alltag und die Interessen durch das Familienunternehmen eng verbunden sind.

Die Leidenschaft für Ihre guten Sinne – das liegt seit jeher in unserer Familie! Bereits seit einem Dreiviertel-Jahrhundert kümmern wir uns deshalb um Ihr bestes Sehen und Hören und sehen uns in der Verantwortung, Ihnen beste Qualität und ehrliches, präzises Handwerk zu bieten. Damals wie heute sind wir ein eingespieltes Team – und Generation 3 und 4 sind bereits fest im Unternehmen verwurzelt.

Erfahren Sie mehr über das Team, das SEHEN HÖREN SCHMITZ so einzigartig macht, und lernen Sie mehr über unseren Familienbetrieb, der uns und Diepholz seit 75 Jahren prägt.

„Für uns ist es die schönste
Aufgabe, das Familienwerk
in die Zukunft zu führen und
für Ihre Sinne da zu sein!“

Natalie Schmitz-Thomas und Dietmar Thomas

Ihr Team für bestes Sehen und Hören

Dietmar Thomas

Augenoptikermeister

Natalie Schmitz-Thomas

Hörakustikmeisterin

Louis Thomas

Hörakustikmeister und Pädakustiker

Ariane Groh

Augenoptikerin und Hörakustikerin

Sabine Meyburg

Augenoptikerin

Rita Liese-Hagelkreuz

Brillenberaterin

Anja Addison

Augenoptikerin

Claudia Drexhage

Augenoptikerin

Jessika Braun

Auszubildende Augenoptik

Martina Telthörster

Buchhalterin

Seit 1947 hier in Diepholz für Ihre Sinne da:
Gehen Sie mit uns auf Zeitreise!

Bereits die 4. Generation der Familie Schmitz-Thomas ist im Unternehmen aktiv mit am Werk – und jede Generation hat unser Familienunternehmen auf ihre eigene Art und Weise geprägt und weiterentwickelt. Von den Anfängen bis hin zur Einführung der Pädakustik im Jahr 2021: Lernen Sie mehr über unsere Familiengeschichte!

1947



Augenoptikermeister „Opa“ Peter Schmitz gründet sein „Spezialgeschäft für Augenoptik“ in der Langen Straße 52.

1956


Tapetenwechsel: Nur 9 Jahre später zieht das Fachgeschäft in die Lange Straße 17 um.

1968

Tochter Bärbel Schmitz unterstützt ihren Vater im Geschäft. Sie führt es später viele Jahre lang mit Freude und Leidenschaft und kann auf mehr als 50 Jahre im Betrieb zurückblicken!

1991

Bärbel Schmitz wird Chefin. Nach einem Komplettumbau heißen wir nun Sehen + Hören Schmitz.

2014

Der Umzug in die heutigen Räume in der Langen Straße 54 hier in Diepholz fand statt.

2020

Die 3. Generation übernimmt das Zepter: Enkelin Natalie Schmitz-Thomas und ihr Mann Dietmar Thomas übernehmen den Familienbetrieb.

2021

Ein echtes Highlight: Nach einem Umbau ist noch mehr Platz für Ihr gutes Hören! Louis Thomas erhält zudem die Zertifizierung zum Pädakustiker – er weiß, was kleine Kinderohren brauchen.

2022

Unser Unternehmen hat eine lange Tradition, aber trotzdem sind wir alles andere als „altmodisch“: Auch in Zukunft erwarten wir Sie mit modernster Technik und natürlich mit der aktuellsten Mode.

Die Zukunft fest im Blick:
Nachhaltigkeit bei SEHEN HÖREN SCHMITZ
Neben dem besten Sehen und Hören für Diepholz und Umgebung liegt uns vor allem eines am Herzen: Nachhaltigkeit und die Umwelt. Damit wir die Welt ein Stückchen besser machen können, führen wir Brillenmarken, denen das Thema ebenfalls wichtig ist. Ganz neu dabei sind die nachhaltig hergestellten Kinderbrillen von Planet Pop. Diese basieren auf Rizinusöl und kommen in einem Etui aus Kork sowie mit einem Brillenputztuch aus recycelter Microfaser. Brillen von Sea2See sind aus Plastik gefertigt, welches aus den Ozeanen gefischt wurde. Und die modischen ROLF Spectacles werden aus Bohnen des Wunderbaums hergestellt, deren Pulver von einem 3D-Drucker in modische Brillen verwandelt wird.

Vereinbaren Sie einen Seh- oder Hörtest
– für ein unbeschwertes Leben!

Telefon: 05441 / 3525